Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neuer Frühlingshit der Lübeckerin Luna Simao

Lübeck: Archiv - 25.05.2020, 15.42 Uhr: Spätestens seit ihrem Auftritt beim Bundesvision Songcontest 2013 ist die gebürtige Lübeckerin Luna Simaos eine kleine Berühmtheit in der Hansestadt. Damals repräsentierte sie erfolgreich ihr Heimatbundesland Schleswig-Holstein. Seitdem sind ein paar Jahre vergangen. Zeit, die die jetzt 24-jährige Sängerin für zahlreiche weitere musikalische Erfahrungen genutzt hat. Jetzt ist ihre siebte Single erschienen.

Ihr neuer Song "Solange mein Herz schlägt" ist eine Hymne über das Leben – und dessen Vergänglichkeit. Begleitet von einer Melodie, die im Ohr bleibt, singt Simao darüber, wie schnell die Zeit vergeht: "Komm lass uns leben, solange wir können." Gerade jetzt – in einer Zeit, wo für viele das Leben ein wenig ins Wanken geraten ist, könnten solche Zeilen auf viel positive Resonanz stoßen.

"Kein Geld der Welt kann unsere Zeit vermehren"- Simao kombiniert Weisheiten mit einem erfrischendem R’n‘B-Beat, kreiert von dem Produzentenduo FOOS aus Stuttgart. Simao vereint dabei Leichtigkeit mit Tiefgang und lädt zum Nachdenken ein. "Die aktuelle Situation hat mich dazu bewegt, ein Lied darüber zu schreiben, wie schnell einfach alles anders oder sogar vorbei sein kann", erklärt die Sängerin ihre Intention hinter "Solange mein Herz schlägt".

Auch die 24-Jährige hat der Ausbruch des Virus unerwartet getroffen. "Ich bin dadurch in Lübeck gestrandet. Nachdem ich meiner Mutter im März einen Geburtstagsbesuch abgestattet hatte, kam ich hier nicht mehr weg", verrät sie lachend. Die Folge: das Musikvideo, welches seit Mitte Mai auf www.youtube.com/ zu bewundern ist, musste spontan in Lübeck gedreht werden.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Lübecker Filmproduktionsfirma ARRO Films hat Luna Simao gekonnt in Szene gesetzt: Im Video sieht man sie über den Dächern der Altstadt, den Sonnenuntergang im Nacken, wie sie aus tiefstem Herzen singt: "Wir handeln weise, denn wir wissen diese Reise wird irgendwann einmal vorbei sein". Die Single "Solange mein Herz schlägt" ist jetzt überall online erhältlich und streambar.

Das Musikvideo zu der aktuellen Single von Luna Simao wurde spontan in Lübeck gedreht. Foto: ARRO Films

Das Musikvideo zu der aktuellen Single von Luna Simao wurde spontan in Lübeck gedreht. Foto: ARRO Films


Text-Nummer: 138350   Autor: Nele Ruppmann/Red.   vom 25.05.2020 um 15.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.