Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Das Lämmchen heißt: Smilla

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 09.06.2020, 08.31 Uhr: Am Wochenende stellten wir die Lämmer auf dem Hof von Bauer Benett vor und suchten Namensvorschläge. Familie Benett hatte große Mühe, sich durch all die schönen Namensvorschläge für ihr rauhwolliges Pommernschaf hindurchzuarbeiten.

Der jüngste Einsender unserer Erhebung war der 2-jährige Ole, der den Namen 'Lieschen' ganz toll fand, die älteste Einsenderin war 74 Jahre alt und favorisierte den Namen "Juni." Bauersfrau Kirsten Benett liebäugelte mit dem Namen "Puschel" und Harald Benett warf immer wieder "Gisela" in die Debatte, weil ihn der Name an seine ehemalige Lehrerin erinnerte.

Schließlich griff Tochter Charlotte ein. "Gi-se-la" hat drei Silben, das rufst Du doch niemals", überzeugte sie schließlich ihren Vater und plädierte für eine ganz moderne Lösung. "Smilla" finde ich gut, sagte sie und alle hatten plötzlich das Gefühl, dass dieser schöne nordische Name genau das Richtige war. Der soll es nun sein.

Eingeschickt hat ihn Joelina, und die bitten wir jetzt, uns unbedingt eine Email an news@hl-live.de zu schicken und in die Betreffzeile gleich "Smilla" einzugeben. Es winkt ein Treffen mit dem Paten-Lämmchen auf dem Traditionshof an der Waldstraße in Israelsdorf mit anschließendem gemütlichen Kaffeetrinken. Allen weiteren Leserinnen und Lesern, die sich an unserer kleinen Aktion beteiligt haben, danken wir herzlich für Interesse und Einsendungen.

Der Name ist gefunden: Harald Benett mit Smilla. Foto: Harald Denckmann

Der Name ist gefunden: Harald Benett mit Smilla. Foto: Harald Denckmann


Text-Nummer: 138621   Autor: Harald Denckmann   vom 09.06.2020 um 08.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.