Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wertstoffhöfe öffnen wieder eingeschränkt

Lübeck: Archiv - 17.06.2020, 11.47 Uhr: Ab Dienstag, 23.Juni 2020, ist der Wertstoffhof Altstadt der Entsorgungsbetriebe in der Kanalstraße 7 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. Am Montag, 29. Juni, folgt der Wertstoffhof im der Schwartauer Allee 52.

Die Öffnungszeiten

Altstadt: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr; Samstag 8 bis 13 Uhr

WSH St. Lorenz: Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 17 Uhr und Samstag von 8 bis 13 Uhr

Die wichtigsten Hinweise der Entsorgungsbetriebe Lübeck für die Benutzung der Wertstoffhöfe:

(")Bitte benutzen Sie die großen Wertstoffhöfe Herrenwyk und Niemark.

Der Einlass wird gesteuert! Damit die Gesundheit der Kunden und der Mitarbeiter der EBL nicht gefährdet wird, dürfen nur eine begrenzte Anzahl an Kunden den Hof befahren beziehungsweise betreten. Dadurch kann es zu Wartezeiten und Rückstau kommen.

Hygienemaßnahmen: Es gelten die Abstandsregelungen für Personen von 1,50 Metern auf den Höfen und in den Wartebereichen!

Die Kassengeschäfte werden ebenfalls an die Hygienemaßnahmen angepasst.

Um einen reibungslosen Betriebsablauf auf diesen Höfen zu gewährleisten, ist die Anlieferung nur mit Pkw möglich. Fahrzeuge mit Anhängern und Großfahrzeuge, zum Beispiel Sprinter, Kleinbusse, Transporter, sind nicht zugelassen und werden abgewiesen. Diese müssen die Höfe Herrenwyk und Niemark nutzen.

Grundsätzlich ist den Anweisungen der Mitarbeiter Folge zu leisten!

Die genannten Hinweise müssen zwingend eingehalten werden, da die Entsorgungsbetriebe Lübeck zur kritischen Infrastruktur gehören. Bisher konnten die EBL auf Grund der strikten Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen die Entsorgung aller Abfallarten sicherstellen (u. a. Restabfall, Bioabfall, Papierabfall, Sperrmüll).

Die EBL bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen zum Schutze der Kunden und Mitarbeiter.(")

In der kommenden Woche öffnet der Wertstoffhof in der Kanalstraße, eine Woche später folgt die Anlage in der Schwartauer Allee.

In der kommenden Woche öffnet der Wertstoffhof in der Kanalstraße, eine Woche später folgt die Anlage in der Schwartauer Allee.


Text-Nummer: 138783   Autor: EBL/red.   vom 17.06.2020 um 11.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.