Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Erheblich verwester Leichnam im Gebüsch gefunden

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 18.06.2020, 13.20 Uhr: Am Dienstag, 16. Juni, meldete ein Spaziergänger der Polizei, er habe beim „Gassigehen“ mit seinem Hund im Immengarten einen leblosen Mann entdeckt. Die eingesetzten Beamten fanden im nicht direkt einsehbaren Bereich der Bepflanzung einen Leichnam vor, der bereits erhebliche Zeichen der Verwesung aufwies.

Der Leichnam wurde in die Lübecker Gerichtsmedizin gebracht. Die Staatsanwaltschaft Lübeck lässt eine Obduktion durchführen, um die Identität des Mannes und die Todesursache zu klären.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 138802   Autor: PD Lübeck   vom 18.06.2020 um 13.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.