Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Abwassergebühren: Lübeck auf Platz 96 von 100

Lübeck: Archiv - 18.06.2020, 16.43 Uhr: "Haus und Grund" hat ein Ranking der Abwassergebühren der 100 größten Kommunen in Deutschland vorgestellt. Lübeck liegt auf Platz 96. Vor drei Jahren erreichte die Stadt noch Platz 76.

Die Studie geht von einer vierköpfigen Musterfamilie aus. Die zahle in Lübeck für das Abwasser 805,53 Euro. Drei Jahre zuvor waren es noch 616,51 Euro. Dabei ist die Vergleichbarkeit nicht ganz gegeben, räumen die Autoren der Studie ein. Durch eine Änderung der Zählergröße in der Studie ergibt sich in Lübeck bereits eine Erhöhung von 120 Euro. Rechnet man die ab, kommt Lübeck mit 685,53 Euro auf Platz 84.

Die Abwassergebühren waren in Lübeck zum 1. Januar 2019 kräftig gestiegen. Bei der Grundgebühr waren es durchschnittlich 8,65 Prozent, beim Verbrauch 8,67 Prozent und bei der so genannten "Regensteuer" 10,3 Prozent.

Die Begründung für die Erhöhungen: Der Klärschlamm darf nicht mehr einfach als Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Das schlägt mit 1,3 Millionen Euro pro Jahr zu Buche. Außerdem wird das Kanalnetz für eine Trennung von Regen- und Schmutzwasser ausgebaut. Und natürlich waren die Personalkosten gestiegen.

Die Entsorgungsbetriebe sind ein städtischer Eigenbetrieb. Er soll keinen Gewinn machen. Bei der Berechnung der Gebühren wird ermittelt, welche Kosten bei der Abwasserbeseitigung anfallen. Diese Kosten werden möglichst gerecht - das entscheidet die Politik - auf alle Verbraucher umgelegt.

Laut einem Ranking von Haus und Grund ist Abwasser in Lübeck sehr teuer.

Laut einem Ranking von Haus und Grund ist Abwasser in Lübeck sehr teuer.


Text-Nummer: 138809   Autor: VG   vom 18.06.2020 um 16.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.