Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

IHK Wirtschaftsbeirat: Innenstadt muss attraktiv bleiben

Lübeck: Archiv - 23.06.2020, 15.55 Uhr: Der IHK-Wirtschaftsbeirat Lübeck reagiert mit großer Bestürzung auf die vom Karstadt-Konzern angekündigte Schließung des Traditionshauses in der Hansestadt.

"Das wäre ein herber Rückschlag für die Innenstadtentwicklung. Wir drücken daher die Daumen, dass die Gespräche von Herrn Bürgermeister Jan Lindenau den Konzern noch zum Umdenken bewegen", sagte Ilona Jarabek, Vorsitzende des IHK-Wirtschaftsbeirats. "Gibt Karstadt auf, sind Auswirkungen für die Stadtentwicklung und die innerstädtische Handelslandschaft in Lübeck zu erwarten. Das Karstadthaus liegt in der 1a-Lage und ist fest in die umliegende Geschäftswelt eingebunden." Mit der Schließung würde die Lübecker Altstadt einen attraktiven Anbieter mit Magnetwirkung verlieren, der Kunden an diesen Standort zieht und damit auch die anderen innerstädtischen Geschäfte positiv beeinflusse.

Jarabek: "Die Nachricht ist ein deutliches Signal, dass wir uns mehr um unsere Innenstädte kümmern und dem Strukturwandel mit zukunftsfähigen Nutzungsmodellen begegnen müssen. Die Lübecker Innenstadt muss aber ein attraktives Zentrum für Lübeck und den HanseBelt bleiben. Jetzt sollten alle verantwortlichen Akteure im Schulterschluss Ideen und kreative Lösungen für unsere Innenstadt entwickeln. Wir als IHK werden uns in diesen Prozess einbringen."

Der Wirtschaftsbeirat Lübeck ist ein ehrenamtliches Gremium der IHK zu Lübeck. Er besteht aus Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem gesamten Stadtgebiet, die sich branchenübergreifend mit Themen der Stadtentwicklung, dem Verkehr, der Wirtschaft und dem Tourismus in der Hansestadt beschäftigen.

Der IHK Wirtschaftsrat fordert alle Verantwortlichen auf, kreative Lösungen für die Innenstadt zu finden.

Der IHK Wirtschaftsrat fordert alle Verantwortlichen auf, kreative Lösungen für die Innenstadt zu finden.


Text-Nummer: 138921   Autor: IHK   vom 23.06.2020 um 15.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.