Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Auto in der Warendorpstraße angefahren: Halter gesucht

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 03.07.2020, 11.18 Uhr: Ein 50-jährige Ostholsteinerin hat beim Einparken in der Warendorpstraße am Mittwoch, 24. Juni, einen parkenden Wagen angefahren. Die Fahrerin hinterließ einen Hinweiszettel und fuhr zunächst weiter.

Am Abend meldete sie bei der Polizei in Bad Schwartau den Vorfall. Polizisten suchten die genannte Örtlichkeit auf und fanden den weißen Golf nicht mehr parkend vor. Die Ermittler des 2. Polizeireviers Lübeck suchen den Halter eines weißen VW Golf. Dessen Wagen müsste im hinteren Bereich der Fahrerseite Beschädigungen aufweisen. Hinweise dazu bitte unter der Rufnummer 0451/1310 oder per Mail an ED.Luebeck.2pr@polizei.landsh.de.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 139136   Autor: PD Lübeck   vom 03.07.2020 um 11.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.