Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Auch in diesem Jahr Sommertheater im Naturbad Falkenwiese

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 04.07.2020, 11.58 Uhr: Auch in schwierigen Zeiten startet das Sommertheater im Naturbad Falkenwiese kommenden Freitag die diesjährige Spielzeit. Auf dem Programm steht ein Zwei-Personen-Stück. „Alle sieben Wellen“ wurde von Ulrike Zemme nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer für die Bühne eingerichtet.

Das Theaterstück bewegt sich witzig und romantisch zwischen Leichtigkeit und Tiefsinn. Constanze Marienfeld und Manfred Upnmoor vom „theater 23“ agieren auf Augenhöhe und mit Mindestabstand, teilt der Theaterleiter mit. Die Schauspieler erforschen die Möglichkeiten, in Zeiten von Kontaktbeschränkungen wirkungsvolles und unterhaltsames Theater anzubieten.

Gegenüber den Vorjahren sind einige Änderungen zu beachten. Es gibt keine Abendkasse. Karten sind an bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich; Handy-Hotline 0157/73287023. Die Karten werden personalisiert. Beim Einlass ist der Personalausweis vorzulegen, um später eventuelle Infektionsketten aufspüren zu können. Ferner sollten die Besucher eine Mund-Nase-Bedeckung dabei haben, weil es beim Pausenspaziergang enger werden könnte.

Wie in jedem Jahr sind Bühne und Publikum beim Allwetter-Theater regensicher überdacht. Die vor mehr als hundert Jahren aus Holz erbaute historische Freibad-Anlage steht unter Denkmalschutz. Sie liegt direkt hinter dem Schulgarten. Beschreibungen zur Anfahrt findet man auf www.theater23.de. Die offizielle Anschrift lautet Naturbad Falkenwiese, Wakenitzufer 1b. Die Vorstellungen beginnen um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt 10 Euro.

Weitere Termine im Juli sind So. 12.7., Do 16.7., So. 19.7., Do. 23.7., So 26.7.; Do. 30.7. Weitere Termine sind im August angesetzt.

Constanze Marienfeld und Manfred Upnmoor bringen Leichtigkeit und Tiefsinn auf die Bühne im Freibad Falkenwiese. Foto: Margret Witzke

Constanze Marienfeld und Manfred Upnmoor bringen Leichtigkeit und Tiefsinn auf die Bühne im Freibad Falkenwiese. Foto: Margret Witzke


Text-Nummer: 139152   Autor: TD   vom 04.07.2020 um 11.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.