Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Modellspielzeugsammler starten wieder durch

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 06.07.2020, 11.38 Uhr: Durch Corona musste der zweite Modellspielzeugmarkt in Lübeck-Blankensee mehrmals verschoben werden, nun gibt es das offizielle OK von den Ämtern. Am Sonnabend, dem 11. Juli 2020 von 10 bis 17 Uhr erwartet den Besucher eine riesige Auswahl an Modellbahnen, Modellautos, Bausätzen und vieles mehr in der Sporthalle des Berufsausbildungsparks Am Flughafen 4 /Dachbaustraße, 23562 Lübeck-Blankensee (alte BGS Kaserne).

Zahlreiche norddeutsche Aussteller freuen sich darauf, ihre Modellspielzeuge anzubieten und bei der Bewertung mitgebrachter Schätze zu helfen. Für erwachsene Besucher kostet der Eintritt 99 Cent, Kinder erhalten freien Eintritt. Spenden für "Ein Herz für Kinder" werden in einem großen roten Herz gesammelt. An der Sporthalle stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Es gilt Maskenpflicht. Eine geringe Anzahl an Standplätzen sind noch zu vergeben unter Telefon 0170/5406257.

Für erwachsene Besucher kostet der Eintritt 99 Cent, Kinder erhalten freien Eintritt. Foto: Veranstalter

Für erwachsene Besucher kostet der Eintritt 99 Cent, Kinder erhalten freien Eintritt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 139183   Autor: Michael Rose   vom 06.07.2020 um 11.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.