Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neuer stellvertretender Polizeichef in Lübeck

Lübeck: Archiv - 06.07.2020, 11.53 Uhr: Am 1. Juli 2020 übernahm Kriminaldirektor Hans-Jürgen Köhnke (59) als Nachfolger des Polizeidirektors Bernd Olbrich die Leitung des Führungsstabes bei der Polizeidirektion Lübeck. Zeitgleich ist er durch diese Funktion der ständige Vertreter des Behördenleiters, Herrn Leitender Polizeidirektor Norbert Trabs.

Bernd Olbrich übernahm im Mai 2020 die Leitung der Polizeidirektion Ratzeburg. Hans-Jürgen Köhnke hat zuletzt die Kriminalinspektion Bad Oldesloe geleitet. Zwischenzeitlich war er im Landeskriminalamt SH und hat im letzten Jahr temporär die Polizeidirektion Ratzeburg geführt. Der gebürtige Flensburger wohnt mit Frau und Tochter in Lübeck.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit vielen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch mit polizeilichen Partnern in Kommunen und benachbarten Behörden, mit denen ich gemeinsam zum Wohle aller Menschen im Kreis Ostholstein und der Hansestadt Lübeck wirken möchte."

Am 1. Juli 2020 übernahm Kriminaldirektor Hans-Jürgen Köhnke die Leitung des Führungsstabes bei der Polizeidirektion Lübeck. Foto: Polizei

Am 1. Juli 2020 übernahm Kriminaldirektor Hans-Jürgen Köhnke die Leitung des Führungsstabes bei der Polizeidirektion Lübeck. Foto: Polizei


Text-Nummer: 139186   Autor: PD Lübeck/red.   vom 06.07.2020 um 11.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.