Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neue Bänke für den Priwall-Wanderweg

Lübeck - Travemünde: Archiv - 06.07.2020, 13.25 Uhr: Wer die Ferien für einen Ausflug nutzen möchte, sollte den schönen Priwall-Rundwanderweg nutzen. Am Montag wurden dort neue Sitzgelegenheiten eingeweiht - zum Teil für schlechtes Wetter auch überdacht.

Bild ergänzt Text

Der Wanderweg ist rund 8,5 Kilometer lang. er umrundet die Halbinsel mit Blick auf die Trave, den Skandinavienkai und das Naturschutzgebiet. Neben neuen Sitzgelegenheit wurden auch der Weg und die Beschilderung erneuert.

Bild ergänzt Text

Das Holz ist nicht weit gereist: Es stammt aus dem Lübecker Stadtwald. Die Mitarbeiter des Stadtwaldes waren es auch, die die Bänke auf dem Wesloer Holzhof gebaut haben. Die Kurverwaltung hat sich das Projekt, das durch einen Rundgang mit dem Priwallverein ausgelöst wurde, etwa 15.000 Euro kosten lassen.

Knut Sturm, Leiter des Stadtwaldes, Kurdirektor Uwe Kirchhof, Fördter Kai Neumann, Senator Ludger Hinsen und Eckhard Erdmann, Vorsitzender des Priwallvereins, stellten die Neuerungen vor. Fotos: Karl Erhard Vögele

Knut Sturm, Leiter des Stadtwaldes, Kurdirektor Uwe Kirchhof, Fördter Kai Neumann, Senator Ludger Hinsen und Eckhard Erdmann, Vorsitzender des Priwallvereins, stellten die Neuerungen vor. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 139191   Autor: TA/red.   vom 06.07.2020 um 13.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.