Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Roeckstraße: Ausleitung für Radfahrer kommt

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 06.07.2020, 16.36 Uhr: Im Dezember hat der Bauausschuss beschlossen, dass in der Roeckstraße vor dem Gustav-Radbruch-Platz eine Stau-Umfahrung kommt. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag. Bis Ende der Sommerferien steht nur eine Fahrspur für Autos und Busse zur Verfügung. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr.

Zum Schutz der Radfahrer wird die Radwegeführung in der Roeckstraße in Richtung Gustav-Radbruch-Platz ab Dienstag, 7. Juli 2020, ausgebaut: Künftig wird der Radverkehr auf den letzten 25 Metern vor dem Kreuzungsbereich über den zurzeit noch gepflasterten Parkstreifen und zwischen den Bäumen hindurch auf den ehemaligen Radweg geführt. Zur besseren Wahrnehmung wird die Deckschicht des Radwegs in rot durchgefärbtem Asphalt hergestellt.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien dauern. Der Radwegumbau kann aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität nur unter halbseitiger Fahrbahnsperrung der Roeckstraße auf einer Länge von rund 50 Meter durchgeführt werden.

Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt, so dass wechselseitig stadtein- und stadtauswärts der Verkehr passieren kann. Außerdem wird die Täuferstraße während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Radfahrer werden weiterhin zusammen mit den Kfz. auf der Fahrbahn geführt. Die Fußgänger werden an der Baustelle vorbei geführt.

Die Voruntersuchungen für die Umfahrung fanden bereits im Februar statt. Foto: VG/Archiv

Die Voruntersuchungen für die Umfahrung fanden bereits im Februar statt. Foto: VG/Archiv


Text-Nummer: 139197   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 06.07.2020 um 16.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.