Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

255 Schulranzen für Lübecks Erstklässler gespendet

Lübeck: Archiv - 07.07.2020, 13.07 Uhr: Während der Start ins Schulleben für die ABC-Schützen überwiegend aufregend ist, stellen für manche Eltern die damit verbundenen Ausgaben eine große Hürde dar. Um diese Familien zumindest zum Teil zu unterstützen, ermöglicht der Lübecker Bildungsfonds, Eltern, die über ein nicht ausreichendes Einkommen verfügen, einen Schulranzen gegen ein relativ geringes Entgelt zu erwerben.

In Zusammenarbeit mit den Lübecker Kindertagesstätten werden die Eltern, deren Kinder bildungsfondsberechtigt sind, ermittelt und über die Modalitäten zum Erwerb eines vergünstigten Schulranzens im Rahmen einer Veranstaltung informiert. Die Schulranzenaktion selbst findet dann immer vor den Osterferien in einer Lübecker Schulaula statt. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Schulschließungen sowie Kontakt- und Hygienebedingungen, konnte die geplante Veranstaltung nicht stattfinden.

Die Schulranzen waren jedoch bereits bestellt, geliefert und sollten unbedingt an die Schüler gebracht werden. Deshalb organisierte der Bereich Schule und Sport folgende alternative Verteilung: Statt an einem Tag wurden nun an sieben Tagen innerhalb von zwei Wochen mehr als 255 schöne Markenschulranzen verkauft. Die Veranstaltung fand nicht in einer Aula sondern in einer großen Sporthalle statt. Das Gesundheitsamt wurde bezüglich des Hygienekonzepts mit einbezogen. In den Vorjahren wurden jeweils etwa 25 Familien im halbstündigen Takt eingeladen. In diesem Jahr erhielten die Familien konkrete Einladungen - jeweils zwei Eltern mit ihren Kindern in zehnminütigen Abständen.

Auch wenn es in diesem Jahr ein weitaus größerer Aufwand für alle Beteiligten war - die Freude der Kinder sowie die Dankbarkeit der meisten Eltern macht das alles wieder wett! Der Bereich Schule und Sport dankt dem Verbund aus mehreren Lübecker Stiftungen und Lübecker Firmen, dass sie mit ihren großzügigen Spenden diese Aktion auch in diesem Jahr ermöglicht haben.

Durch den Lübecker Bildungsfonds konnten 255 Schulranzen zu einem günstigen Preis abgegeben werden.

Durch den Lübecker Bildungsfonds konnten 255 Schulranzen zu einem günstigen Preis abgegeben werden.


Text-Nummer: 139211   Autor: Presseamt Lübeck   vom 07.07.2020 um 13.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.