Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Rot trifft... den VfB Lübeck

Lübeck: Archiv - 11.07.2020, 14.10 Uhr: Das neue Format der SPD Lübeck heißt "Rot trifft…". Nach den Themen Kultur und Breitensport geht es nun um den VfB Lübeck: "Aufstieg in die 3. Liga." Die Live-Übertragung beginnt am Montag, 13. Juli, um 19 Uhr.

Was bedeutet der Aufstieg für den Spielerkader: Wer kommt und wer geht, wie stehen die Chancen bei Harnik? Welche Auflagen gibt es seitens des Deutschen Fußballbundes und wie sollen diese umgesetzt werden? Welche Rolle spielt die Corona-Pandemie? Warum proben jetzt Chöre im Stadion? Wieviel Fans erwartet der VfB in der 3. Liga und was erwarten die Fans in der kommenden Saison?

Die Kreisvorsitzenden der SPD, Sophia Schiebe und Jörn Puhle, sind live im Gespräch mit dem VfB Vorstand Florian Möller und dem Sportdirektor Rocco Leeser.

Übertragen wird der Austausch auf dem Youtubekanal des VfB-Lübeck (www.youtube.com/c/vfblübeck) sowie auf den Facebook und Istagram-Seiten der SPD Lübeck. Die Zuschauer können live dabei sein und sich mit Fragen einbringen.

Der SPD-Kreisvorsitzende Jörn Puhle im Gespräch mit VfB-Vorstand Florian Möller. Foto: SPD

Der SPD-Kreisvorsitzende Jörn Puhle im Gespräch mit VfB-Vorstand Florian Möller. Foto: SPD


Text-Nummer: 139280   Autor: SPD/red.   vom 11.07.2020 um 14.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.