Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Beethoven-Ausstellung in der Stadtbibliothek

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 14.07.2020, 11.37 Uhr: Zwei seiner berühmtesten Kammermusikwerke, das Quintett op.16 sowie das Septett op.20 sind jeweils im Erstdruck in der Musikabteilung der Stadtbibliothek zu sehen. Beide Werke sind in Stimmen gedruckt und jeweils weltweit nur noch in wenigen Exemplaren erhalten.

Ergänzt wird die Ausstellung durch die drei frühen Klaviersonaten op. 10 in Frühdrucken aus den Verlagen Simrock und Breitkopf und Härtel. Eines der Exemplare stammt aus dem Besitz des Lübecker Senators Christian Theodor Overbeck (1818-1880).

Die Ausstellung zu Ludwig van Beethoven kann ab 20. Juli bis 22. August 2020 jeweils von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und am Sonnabend von 9 bis 13 Uhr besichtigt werden.

Die Ausstellung zu Ludwig van Beethoven kann ab dem 20. Juli  besichtigt werden. Symbolbild: Stadtbibliothek

Die Ausstellung zu Ludwig van Beethoven kann ab dem 20. Juli besichtigt werden. Symbolbild: Stadtbibliothek


Text-Nummer: 139315   Autor: Pressestelle L.   vom 14.07.2020 um 11.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.