Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Serenade im Schulgarten

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 18.07.2020, 10.55 Uhr: Der Lübecker Schulgarten ist seit einigen Jahren zu einer zauberhaften Kulisse für Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Lübeck singt!“ geworden. In diesem Jahr lädt diese wunderschöne Idylle dazu ein, „Serenaden-Abende“ zu erleben – unvergängliche Melodien im Garten an der Wakenitz. Los geht es am Dienstag.

Bei der Premiere am Dienstag, dem 21. Juli, spielt das Salon-Orchester der „Lübecker Sommeroperette“ unter der Leitung von Jan Baruschke unter anderem Werke von Franz Lehár und Emmerich Kálmán: „Puszta-Klänge“ vom „Teufelsreiter“ bis zum „Zigeunerprimas“. Beginn ist um 19 Uhr, Ende gegen 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Das Salon-Orchester der Lübecker Sommeroperette ist im Lübecker Schulgarten zu erleben. Foto: Veranstalter

Das Salon-Orchester der Lübecker Sommeroperette ist im Lübecker Schulgarten zu erleben. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 139389   Autor: Veranstalter   vom 18.07.2020 um 10.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.