Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Badestelle Kleiner See wieder freigegeben

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 20.07.2020, 14.47 Uhr: Das Wasser rund um die Wakenitz-Badestelle Kleiner See ist wieder algenfrei – damit steht uneingeschränkten Badefreuden nichts mehr im Wege! Aufgrund der Nachkontrolle am Montag konnte das Badeverbot aufgehoben werden. Auch eine Warnung ist nicht mehr notwendig.

Nähere Informationen zur Badewasserqualität in Lübeck und den offiziellen Badestellen sind online abrufbar unter www.luebeck.de/baden und können an dem Servicetelefon unter der Rufnummer 0451/115 erfragt werden.

Die Badestelle Kleiner See ist wieder freigegeben. Foto: Sabine Trilke/Archiv

Die Badestelle Kleiner See ist wieder freigegeben. Foto: Sabine Trilke/Archiv


Text-Nummer: 139422   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 20.07.2020 um 14.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.