Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

SUV bringt Mann mit Gehwagen zu Fall: Zeugen gesucht

Lübeck: Archiv - 23.07.2020, 08.22 Uhr: Am Montagnachmittag, 20. Juli, gegen 14.15 Uhr, hat ein Fahrer eines dunklen SUV in Lübeck Moisling vermutlich einen Mann mit Gehwagen angefahren und sich danach unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der Vorfall ereignete sich in der Heinzelmännchengasse. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 85-jährige Lübecker schilderte der Polizei, dass er mit seinem Gehwagen auf der linken Seite der Fahrbahn die Heinzelmännchengasse in Richtung Andersenring entlanggegangen wäre, als von hinten ein dunkler SUV ziemlich schnell und dicht an ihm vorbeifuhr, so dass er plötzlich stürzte und sich verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Lübecker Krankenhaus.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zu dem flüchtigen Geländewagen bzw. zu dessen Fahrer machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Moisling unter der zentralen Rufnummer 0451/1310 entgegen oder per E-Mail an Moisling.PST@polizei.landsh.de

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 139459   Autor: PD Lübeck   vom 23.07.2020 um 08.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.