Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

#1:1-Live-Konzerte gehen weiter

Lübeck: Archiv - 25.07.2020, 14.02 Uhr: Das neue Format der Privatkonzerte im Hafenschuppen C - von Gabriele Pott für die Corona-Zeiten beim Musikfestival Kunst am Kai entwickelt - ist ein großer Erfolg. Sie wird auf den August ausgeweitet.

Aufgrund der großen Nachfrage - die Konzerttermine im Juni waren alle ausgebucht - wird die Reihe der Klavierkonzerte im August fortgesetzt und sogar ausgeweitet auf zwei Künstler, wobei die Zuschauergruppe inzwischen bis zu 100 Personen betragen kann. Die persönliche Atmosphäre mit persönlicher Playlist und exklusivem Wunschprogramm bleibt bestehen, neu ist die Möglichkeit, Trompete oder Cello dazuzubuchen.

Die zwei Musiker aus dem Kunst-am-Kai-Orchester, Joachim Pfeiffer (Trompete) und Evaristo Urraca (Violoncello), sind begeistert von der neuen Aufgabe: „Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit dem Publikum und werden unsere eigenen Lieblingsstücke spielen!“ Zusammen mit Initiatorin und Pianistin Gabriele Pott haben sie ihre Musik zusammengestellt - von feiner Barockmusik, sentimentalen Cello-Balladen bis hin zu argentinischer Tango-Musik von Astor Piazziolla.

Jede Veranstaltung dauert eine gute halbe Stunde und bietet den idealen Rahmen für Familienfeiern, Firmenjubiläum oder einfach als besonderes Sommer-Highlight. Infos und Anmeldung für den Wunschtermin im August unter www.kunst-am-kai.de oder telefonisch unter 0451/5821606.

Gabriele Pott und Joachim Pfeiffer haben das Format noch ausgeweitet. Foto: Veranstalter

Gabriele Pott und Joachim Pfeiffer haben das Format noch ausgeweitet. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 139494   Autor: Veranstalter   vom 25.07.2020 um 14.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.