Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Erstberatung für Menschen mit Behinderung

Lübeck: Archiv - 27.07.2020, 11.44 Uhr: Die Erstberatung für Menschen mit Behinderung wird ab Donnerstag, dem 6. August 2020, wieder angeboten. Wie gewohnt findet sie immer donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Verwaltungszentrum Mühlentor, Haus Kronsforde, statt.

Aufgrund des Hygienekonzeptes und der geltenden Kontaktregelungen für das Verwaltungszentrums Mühlentor kann die Erstberatung jedoch nicht als offene Sprechstunde angeboten werden. Es wird daher um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 0451/122-4536 gebeten.

Die Sprechstunde richtet sich an Menschen mit (drohenden) Behinderungen, die aktuell keine Eingliederungshilfemaßnahmen erhalten – also eine Erstberatungssprechstunde im Sinne des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX).

Die Erstberatung für Menschen mit Behinderung wird wieder angeboten.

Die Erstberatung für Menschen mit Behinderung wird wieder angeboten.


Text-Nummer: 139518   Autor: Presseamt Lübeck   vom 27.07.2020 um 11.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.