Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mehrkosten für Decksanierung der Passat beschlossen

Lübeck - Travemünde: Archiv - 28.07.2020, 21.53 Uhr: Der Antrag des Vorstandes des Vereins „Rettet die Passat e.V.“ auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 28. Juli 2020, auf Finanzierung weiterer Materialkosten wurde einstimmig beschlossen.

Bild ergänzt Text

Die außerordentliche Mitgliederversammlung war notwendig, weil der Vorstand wegen der Höhe des Betrages von 47.000 Euro nicht selbst darüber entscheiden konnte. In der Begründung wird ausgeführt, es habe sich herausgestellt, dass die veranschlagten Kosten nicht ausreichen werden. Unter Berücksichtigung der bereits bewilligten Kosten von 75.000 Euro bestehe eine Differenz von aufgerundet 47.000 Euro. Preissteigerungen von fünf Prozent sind als Sicherheit eingerechnet. Die Gesamtkosten werden nunmehr bei rund 122.000 Euro liegen.

Die zusätzlichen Kosten sind entstanden, weil die ursprüngliche Kalkulation unvollständig war. Die vorgezogene Sanierung, die ursprünglich für den Mai 2021 geplant war, kann bereits jetzt durchgeführt werden. Die aktuell geltenden Kontaktregelungen und die deshalb langfristig veranstaltungsfreien Phase auf der Passat waren die Gründe (wir berichteten) die notwendigen Reparaturen bereits im August 2020 zu beginnen, damit das Museumsschiff im kommenden Jahr uneingeschränkt wieder besichtigt und genutzt werden kann.

Der Verein Rettet die Passat beschloss am Dienstag zusätzliche Gelder für die Sanierung des Schiffes. Fotos: Karl Erhard Vögele

Der Verein Rettet die Passat beschloss am Dienstag zusätzliche Gelder für die Sanierung des Schiffes. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 139541   Autor: KEV   vom 28.07.2020 um 21.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.