Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zeitplan eingehalten: Ziegelstraße ab Montag wieder frei

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 31.07.2020, 13.17 Uhr: Eine gute Nachricht für Autofahrer: Die Ziegelstraße ist ab Montag, 3. August, 5 Uhr, wieder auf ganzer Länge befahrbar. Die Sanierung liegt genau im Zeitplan, an diesem Wochenende wird das Stück zwischen Lidl und Schwimmhalle saniert.

Bild ergänzt Text

Seit dem 13. Juli ist die Ziegelstraße zwischen Beethovenstraße und der Zufahrt zur Schwimmhalle abschnittsweise gesperrt. Es hat alles wie geplant geklappt. Jetzt steht noch eine Wochenendschicht für die Arbeiter an. Am Freitag wird das letzte Teilstück abgefräst, am Samstag kommt frischer Asphalt und am Sonntag werden die Markierungen aufgebracht. Am Montag um 5 Uhr soll die Straße wieder freigegeben werden.

Die Baustelle wandert dann ein Stück weiter, die Straße bleibt aber nutzbar. Der Bereich zwischen Schwimmhalle und Bökenkoppel wird im Straßenquerschnitt gedrittelt, so dass je Fahrtrichtung immer eine Spur zur Verfügung steht. Im Bereich des jeweils freien Drittels wird die Fahrbahn saniert. Dabei muss zeitweise die Einmündung Fregattenstraße gesperrt werden. Der Abschluss dieser Arbeiten ist für den 28. August geplant.

An diesem Wochenende wird noch der Abschnitt zwischen Lidl und der Schwimmhalle saniert. Fotos: Stefan Strehlau

An diesem Wochenende wird noch der Abschnitt zwischen Lidl und der Schwimmhalle saniert. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 139589   Autor: VG   vom 31.07.2020 um 13.17 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.