Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Scharbeutz: Strandampel zeigt Rot

Ostholstein: Archiv - 01.08.2020, 13.22 Uhr: Das heiße Wetter hat am Samstag zu einem Ansturm auf die Küste geführt. Die "Strandampel" zeigte am Mittag von Scharbeutz bis Rettin ein rotes Signal. Tagesausflügler können nach Travemünde ausweichen. Dort gibt es zumindest noch einige wenige Parkplätze.

In Travemünde bestanden am Mittag noch Parkmöglichkeiten an Kowitzberg und Am "Fischereihafen". Auf dem Leuchtenfeld waren noch vier der 470 Stellplätze frei.

Die Strandampel zeigte von Scharbeutz bis Rettin auf Rot. Foto: Harald Denckmann/Archiv

Die Strandampel zeigte von Scharbeutz bis Rettin auf Rot. Foto: Harald Denckmann/Archiv


Text-Nummer: 139601   Autor: red.   vom 01.08.2020 um 13.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.