Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf startet Punktspiele

Stockelsdorf: Archiv - 02.08.2020, 11.18 Uhr: Bedingt durch die Corona-Pandemie startet die Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf verspätet in die Sommer-Punktspielsaison 2020. Der Verein hat insgesamt neun Mannschaften gemeldet – vier Teams aus der Jugend-Abteilung und fünf Erwachsenen-Teams. Auftakt ist das Wochenende ab dem 7. August. Hier sind gleich acht Tennis-Mannschaften des ATSV Stockelsdorf gefordert.

„Aufgrund von Corona waren wir gezwungen, den Beginn der Sommer-Punktspielsaison 2020 auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen,“ sagt Marvin Brühl, Sportwart Tennis des ATSV Stockelsdorf, und ergänzt: „Umso mehr freuen wir uns, dass es jetzt endlich losgeht.“

Folgende Mannschaften hat die Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf für die Sommer-Punktspielsaison gemeldet:
• Bambino, Spielklasse K6
• Knaben, Spielklasse K3
• Juniorinnen, Spielklasse K5
• Junioren, Spielklasse K3
• Damen 30, Spielklasse K4
• Damen 40, Spielklasse K3
• Herren, Spielklasse K4
• Herren 30, Spielklasse K3
• Herren 60, Spielklasse K 4

Weitere Informationen: tennis.atsv-stockelsdorf.de

In Stockelsdorf startet am kommenden Wochenende die Punktspielsaison. Foto: Verein

In Stockelsdorf startet am kommenden Wochenende die Punktspielsaison. Foto: Verein


Text-Nummer: 139609   Autor: Verein   vom 02.08.2020 um 11.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.