Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Eine Verletzte bei Unfall in der Adlerstraße

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 05.08.2020, 12.09 Uhr: Am Dienstagabend, 4. August 2020, kam es gegen 19.30 Uhr zu einem Unfall in der Adlerstraße. Ein Ford Focus war in Richtung Fackenburger Allee unterwegs. Aus der Wickedestraße bog gleichzeitig ein Seat Ibiza ein. Es kam zum Zusammenstoß.

Bild ergänzt Text

Der Fahrer des Ford hatte offenbar übersehen, dass sich von rechts ein Fahrzeug näherte. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß. Die Fahrerin des Seat erlitt eine Verletzung am Knöchel und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehr rückte an, da Flüssigkeiten ausgetreten sind. Die mussten aber nicht bekämpft werden. Es handelte sich nur um Kühlflüssigkeit.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Fotos: Oliver Klink

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 139670   Autor: VG   vom 05.08.2020 um 12.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.