Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stathis Karapanos erhält den Leonard Bernstein Award 2020

Lübeck: Archiv - 13.08.2020, 15.01 Uhr: Der griechische Flötist Stathis Karapanos wurde am Donnerstag mit dem Leonard Bernstein Award ausgezeichnet. Die Verleihung des von der Sparkassen-Finanzgruppe gestifteten und mit 10.000 Euro dotierten Preises an den 23-Jährigen fand in diesem Jahr nicht in der Lübecker MuK sondern in kleiner Runde statt.

Normalerweise wird der international begehrte Leonard Bernstein Award mitten im Festivalsommer in der Lübecker Musik- und Kongresshalle verliehen. Beim direkt anschließenden Preisträgerkonzert stellt der jeweilige Nachwuchskünstler – in den vergangenen Jahren waren darunter Lang Lang, Martin Grubinger und Anna Vinnitskaya – sein Können unter Beweis. Begleitet wird er traditionell vom Schleswig-Holstein Festival Orchestra unter der Leitung von Christoph Eschenbach.

In diesem Jahr findet der Leonard Bernstein Award Corona-bedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Stattdessen entsteht ein Film von Verleihung und Preisträgerkonzert, bei dem sich Stathis Karapanos gemeinsam mit Christoph Eschenbach am Klavier unter anderem Werken von Bach, Debussy und Bernstein widmet. Der Film wird am 28. August auf www.shmf.de veröffentlicht.

»Ich freue mich, dass wir den Leonard Bernstein Award auch unter diesen ungewöhnlichen Umständen verleihen können. Er ist ein gutes Aushängeschild für unsere vielseitige Förderung des SHMF, denn an den Karrieren der jungen Preisträgerinnen und Preisträger zeigt sich eindrucksvoll die nachhaltige Wirkung dieser Auszeichnung. Zugleich schafft der Preis eine enge Verbundenheit der Musikerinnen und Musiker zum Festival und damit auch zu Schleswig-Holstein. Ich bin überzeugt, dass dies für Stathis Karapanos ebenso gilt, wie für seine Vorgängerinnen und Vorgänger und ihn der Leonard Bernstein Award auf seinem Weg bestärken und voranbringen wird«, so Reinhard Boll, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein und Mitglied der Jury.

Seit 2002 stiftet die Sparkassen-Finanzgruppe den mit 10.000 Euro dotierten Leonard Bernstein Award im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival. Den international begehrten Nachwuchspreis erhielten neben Lang Lang, Martin Grubinger und Anna Vinnitskaya auch Cameron Carpenter, Krzysztof Urbański und zuletzt Emily D’Angelo.

SHMF-Intendant und LBA-Jurymitglied Dr. Christian Kuhnt: »Stathis Karapanos ist nicht nur ein technisch brillanter Flötist, sondern verfügt auch über die Gabe, Musik intuitiv zu erspüren und sie dem Publikum mit einer beeindruckenden Ausstrahlung und hohen Emotionalität zu vermitteln. Mit ihm zeichnen wir außerdem einen jungen Europäer aus, dessen musikalische Karriere in Griechenland begann und ihn über Bulgarien nach Deutschland und Frankreich führte. Wieder einmal zeigt sich, dass Musik keine Grenzen kennt und eine verbindende Kraft hat – ganz wie es der Namensgeber des Awards und Mitbegründer des SHMF, Leonard Bernstein, vorgelebt hat.«

LBA-Preisträger Stathis Karapanos freut sich über die Auszeichnung: »Den Leonard-Bernstein-Award zu erhalten, ist eine unglaubliche Ehre. Die Auszeichnung bestätigt mich in dem Festhalten an meinem Kindheitstraum – ich wollte schon früh Musiker werden! Es ist großartig, nun in einer Reihe mit den vielen wunderbaren anderen Preisträgern stehen zu können.«

Reinhard Boll, Christoph Eschenbach, Stathis Karapanos und Dr. Christian Kuhnt bei der Preisverleihung. Foto: SHMF

Reinhard Boll, Christoph Eschenbach, Stathis Karapanos und Dr. Christian Kuhnt bei der Preisverleihung. Foto: SHMF


Text-Nummer: 139843   Autor: SHMF/red.   vom 13.08.2020 um 15.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.