Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zusatz-Testabend bei der AIDS-Hilfe

Lübeck: Archiv - 15.08.2020, 17.17 Uhr: Das HI-Virus beschädigt das Immunsystem, was zu einem schwereren Verlauf von Corona führen kann. Bei bekanntem HIV-Status verhindert die Therapie die Vermehrung von HIV und hält so das Immunsystem gesund. Die Lübecker AIDS-Hilfe bietet deshalb am Mittwoch einen zusätzlichen Testabend an.

In einem anonymen und angenehmen Vorgespräch informieren die Mitarbeiter auch darüber, ob tatsächlich ein Risiko bestand – und welche Möglichkeiten des Schutzes in Zukunft in Frage kommen. "Wir empfehlen schwulen und anderen Männern, die Sex mit Männern haben, sich mindestens einmal im Jahr auf HIV testen zu lassen", so die AIDS-Hilfe.

Der Testabend findet am Mittwoch, 19. August 2020, von 16 bis 21 Uhr bei der Lübecker AIDS-Hilfe e.V., Kreuzweg 2, Tel. 0451/72551, statt.

Die Lübecker AIDS-Hilfe bietet einen zusätzlichen Testabend auf HI-Viren an.

Die Lübecker AIDS-Hilfe bietet einen zusätzlichen Testabend auf HI-Viren an.


Text-Nummer: 139872   Autor: AIDS Hilfe/red.   vom 15.08.2020 um 17.17 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.