Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Seminar zu systemischen Methoden bei Essstörungen

Lübeck: Archiv - 21.08.2020, 08.44 Uhr: Eine Fortbildung für Psychotherapeuten und Mitarbeiter aus sozialen Einrichtungen, die bereits über ein Grundverständnis von Essstörungen verfügen, bietet die Frauen- und Mädchenberatungsstelle biff am 25. September an.

Die Referentin: Bianca Melle wird Grundlagen der systemischen Arbeitsweise vermitteln und dann den Schwerpunkt auf Handlungskompetenzen im Umgang mit Betroffenen von Essstörungen mithilfe von systemischen Fragetechniken legen.

Das Seminar wird an die Corona-bedingten Hygienevorschriften angepasst. Falls es erneut zu verschärften Alltagsbeschränkungen kommen sollte, wird das Seminar in verkürzter und vergünstigter Form online stattfinden.

Die Fortbildung wird in Lübeck in der Zeit von 10 bis 17 Uhr stattfinden. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.biff-luebeck.de und unter Tel. 0451/7060202.

Die Beratungsstelle biff veranstaltet Seminar über systemische Methoden bei Essstörungen.

Die Beratungsstelle biff veranstaltet Seminar über systemische Methoden bei Essstörungen.


Text-Nummer: 139967   Autor: biff   vom 21.08.2020 um 08.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.