Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Phemios Kammerchor singt im Domhof

Lübeck: Am Sonntag, 23. August, kommen Musikfreunde auf ihren Geschmack: der Phemios Kammerchor singt bei einem Open Air Konzert im Domhof am Museum für Natur und Umwelt A-Capella-Musik von Komponisten wie Hensel, Mendelssohn und Brahms.

Der Phemios Kammerchor wurde 2009 von Studierenden der Musikhochschule Lübeck gegründet und hat inzwischen mehr als 30 Sänger, die in wöchentlichen Proben anspruchsvolle Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne einstudieren. Wegen der Hygiene- und Abstandsvorschriften ist eine verbindliche Anmeldung unter www.phemios.de nötig. Der Einlass ist ab 17 Uhr und ab 18.30 Uhr. Es gibt keinen Zugang zum Museumsgebäude und den Museumstoiletten. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Das Open Air Konzert ist eine Kooperation zwischen dem Museum für Natur und Umwelt und dem Phemios Kammerchor.

Der Phemios Kammerchor singt am Sonntag im Domhof an der Musterbahn. Foto: Archiv

Der Phemios Kammerchor singt am Sonntag im Domhof an der Musterbahn. Foto: Archiv


Text-Nummer: 139977   Autor: Museen   vom 20.08.2020 um 14.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.