Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Drum Circle und Erzählkunst

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 25.08.2020, 14.35 Uhr: Klassische Erzählkunst verbindet sich am Samstag, 25. August, ab 18 Uhr mit der Dynamik eines Drum Circles. Die Veranstaltung mit Birte Bernstein und Helga Reihl findet in der Diele. Mengstraße 41, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Birte Bernstein ist Erzählkünstlerin und erzählt ein bildstarkes russisches Märchen, das unter der Anleitung von Helga Reihl mit Mitteln und Methoden eines Drum Circles hörbar gemacht wird. Die Teilnehmer vertonen das Erzählte, spinnen das Märchen fort oder hören einfach nur zu. Alles zusammen wird zu einem "getrommelten Märchen", in dem Klänge, Bilder und Worte sich abwechseln, ineinander übergehen und aus dem Augenblick heraus entstehen. Die Dynamik der Gruppe gibt dem Märchen Klang und Rhythmus.

Der Eintritt ist frei, das Projekt wird gefördert von der Aktion “Kulturfunke” – ermöglicht durch die Possehlstiftung Lübeck. Eigene Trommeln und Instrumente dürfen gerne mitgebracht werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es wird um Anmeldung unter kontakt@helgareihl.de gebeten.

In der Diele trifft am Samstagabend Erzählkunst auf einen Drum Circle.

In der Diele trifft am Samstagabend Erzählkunst auf einen Drum Circle.


Text-Nummer: 140054   Autor: Veranstalter   vom 25.08.2020 um 14.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.