Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Peter Cornelius und Franz Liszt in der Katharinenkirche

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 28.08.2020, 13.12 Uhr: Auch diesen Samstag, 29. August, können sich die Zuhörer in der Katharinenkirche auf ein „Viertel nach Zwölf Konzert“ mit Musik von Peter Cornelius und Franz Liszt freuen.

Till Schulze (Bass) und Hans Schnoor (Orgel) führen gemeinsam mit Alexander Hebart (Mezzosopran) neun Gesänge zum Vaterunser von Peter Cornelius und den Lobgesang des Heiligen Franziskus von Franz Liszt auf. Der Eintritt kostet für Erwachsene zwei Euro und für Kinder 1,50 Euro.

Am Samstag um 12.15 Uhr findet in der Katharinenkirche wieder ein Mittagskonzert statt. Foto: TD/Archiv

Am Samstag um 12.15 Uhr findet in der Katharinenkirche wieder ein Mittagskonzert statt. Foto: TD/Archiv


Text-Nummer: 140113   Autor: Museen   vom 28.08.2020 um 13.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.