Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Buxtehude-Gesellschaft trifft sich in St. Aegidien

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 03.09.2020, 13.11 Uhr: Im Rahmen der Lübecker Buxtehude-Tage treffen sich die Mitglieder der Internationalen Dieterich Buxtehude-Gesellschaft am Sonnabend, den 5. September, um 15 Uhr zu ihrer jährlichen Versammlung. Sie findet in der St. Aegidienkirche statt.

Im Anschluss daran, um 16.15 Uhr hält der Musikwissenschaftler und Bibliothekar Arndt Schnoor einen Vortrag über den früheren Organisten der Marienkirche Adolf Carl Kunzen (1720-1781), dessen 300. Geburtstag sich in diesem Jahr jährt. Kunzen schrieb in der Tradition Dieterich Buxtehudes zahlreiche, noch erhaltene große Abendmusiken zu verschiedenen biblischen Geschichten. Der Eintritt ist frei! Gäste sind herzlich willkommen!

Zu beachten sind die Corona-Schutzmaßnahmen: Maskenpflicht, Begrenzung der Besucherzahlen (80 Personen) und das Abgegeben von Kontaktdaten.

Das Treffen findet in St. Aegidien statt.

Das Treffen findet in St. Aegidien statt.


Text-Nummer: 140225   Autor: Veranstalter   vom 03.09.2020 um 13.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.