Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Inside Out: Bilder von Musikern an der MuK

Lübeck: Das zuschauerleere Theater, die Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK) ohne Musik, der Campus ohne wegabschneidende Fahrradfahrer lassen die Stimmung grau werden, erinnert sich Anja Doehring an die Atmosphäre während des Shutdown. Was kann ich tun? Kunst im öffentlichen Raum, Street Art wie bei »Look on Lübeck«?

Bild ergänzt Text

Da kommt die Idee an das Portrait Projekt »Inside Out« des Street Art Künstlers JR anzudocken. Sofort laufen Bilder im Kopf, Portraits auf das Gebäude der MUK zubringen, dem Abwesenden ein Gesicht zu geben. Die Glasfassade der Rotunde mit ihrem strengen Ordnungsprinzip wird zu einer Galerie im Außenraum auf Zeit. Gezeigt werden die Portraits der 58 Musiker des Philharmonischen Orchesters, die in dem Konzerthaus zuhause sind und den Raum mit Musik erfüllen.

Das Philharmonische Orchester unter dem Generalmusikdirektor Stefan Vladar und Ilona Jarabek, Geschäftsführerin der MUK sind von der Idee begeistert und während der Sommerpause geht es an die Umsetzung. Jetzt sind die großformatigen Portraits der Orchestermitglieder im Format 1,50 x 2,17 Meter an der Rotunde der MUK zusehen. Bilder, die Lust machen auf Musik, die gute Laune schenken und den Klang im Haus beinah erahnen lassen. "Vom Sehen zum Hören – das Projekt setzt einen anderen Fokus und schafft eine neue Perspektive. Der Blick richtet sich nach vorne und kündigt eine neue, gewiss andere und sicher inspirierende Konzertsaison an", sagt Ilona Jarabek, Geschäftsführerin der MUK.

»Die MUK ist die Heimstatt des Philharmonischen Orchesters – das Orchester ist das Orchester der Stadt. Ich freue mich außerordentlich über diese opulente Präsenz der 58 Musiker:innen auf der Fassade der Rotunde. Besser können wir ganz Lübeck nicht einladen, in unseren Konzertsaal zu kommen, um unser Orchester dann – endlich wieder – live auf der Bühne zu erleben«, sagt Caspar Sawade, neuer Geschäftsführender Theaterdirektor des Theater Lübeck. Stefan Vladar, GMD und seit dieser Saison zudem Operndirektor des Theater Lübeck ergänzt: »Unser herzlicher Dank geht an Ilona Jarabek für diese besondere Kooperation und an Anja Doehring für ihre Initiative zu diesem Projekt. Die große Kreativität, die in diesen Fotos steckt, wollen wir nun auch musikalisch wieder auf der Bühne erlebbar machen.«

Entstanden ist ein »Inside Out Project«, eine group action für Lübeck by Anja Doehring. Die erste Station ist an der MUK zu sehen. Der Gedanke wird weiter durch die Hansestadt getragen. Die nächste Station wird auf dem Campus sein.

Stefan Vladar (Opern- und Generalmusikdirektor Theater Lübeck), Anja Doehring (Künstlerin und Fotografin) und Ilona Jarabek (Geschäftsführerin der MuK) präsentieren die Bilder. Fotos: Wolfgang Maxwitat

Stefan Vladar (Opern- und Generalmusikdirektor Theater Lübeck), Anja Doehring (Künstlerin und Fotografin) und Ilona Jarabek (Geschäftsführerin der MuK) präsentieren die Bilder. Fotos: Wolfgang Maxwitat


Text-Nummer: 140243   Autor: Theater Lübeck   vom 04.09.2020 um 12.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.