Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wechsel-Wetter und ein bisschen Herbst

Lübeck - Travemünde: Archiv - 06.09.2020, 19.43 Uhr: Der Sommer neigt sich seinem Ende zu. Das war am Sonntag deutlich zu spüren. Der Sonnenschein wurde immer wieder von dunklen Wolken unterbrochen, zwischendurch gab es auch Regen. Die Strandkörbe in Travemünde stehen zwar noch, waren aber nicht gefragt.

Bild ergänzt Text

Offiziell ist noch Hauptsaison: Bis zum 14. September müssen Nicht-Lübecker die Nutzung des Strandes in Travemünde noch bezahlen. das gilt allerdings nicht, wie oft behauptet für das Betreten, sondern nur für das "Verweilen". Und das wollte bei dem wechselhaften Wetter kaum jemand. Die Gäste begnügten sich mit einem Spaziergang auf der Strandpromenade.

Bild ergänzt Text

Und das wird auch vorerst so bleiben. Bei zum Teil kräftigen Westwind bleibt es einem Mix aus Wolken, Regen und Sonnenschein. Nach derzeitigen Prognosen ändert sich das aber am kommenden Sonntag. Dann wird Sonnenschein erwartet und Mitte September sind noch einmal Tageshöchsttemperaturen von 25 Grad möglich.

Die kommenden Tage bleibt es wechselhaft, mit etwas Glück wird es Mitte September noch einmal sommerlich. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die kommenden Tage bleibt es wechselhaft, mit etwas Glück wird es Mitte September noch einmal sommerlich. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 140282   Autor: red.   vom 06.09.2020 um 19.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.