Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Die Priwall-Promenade ist offiziell eröffnet!

Lübeck - Travemünde: Am Montag eröffnete Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz die neue Promenade auf dem Priwall. Rund zwölf Millionen Euro hat der neue Bereich rund um den Segelhafen gekostet. Das Land hat davon rund acht Millionen Euro übernommen.

Bild ergänzt Text

Die neue Promenade war ursprünglich mit gut acht Millionen Euro kalkuliert worden. Die Lübecker Politik wollte sich mit maximal 1,8 Millionen Euro beteiligen. Das hat nicht geklappt. Am Ende stieg der Betrag auf zwölf Millionen Euro, der städtische Anteil damit auf vier Millionen Euro.

Bild ergänzt Text

Dafür ist die Promenade jetzt auch komplett nutzbar. Auch der "schräge Spielplatz" durfte inzwischen eröffnet werden. Er war rund ein Jahr abgesperrt, weil es Sicherheitsbedenken gab. Neben einem befestigten, großzügigen und barrierefreien Platz vor dem Fähranleger, entstanden auch ein Aussichtspunkt sowie eine großzügige Stufenanlage mit Treppen- und Sitzbereichen mit Blick über die Trave und den Strand. Die sich rund 800 Meter lange anschließende Promenade wird von einer großen Freitreppe und den Holzdecks zum Hafenbecken bestimmt. Ein großräumiges Wasserspiel aus Granitblöcken in einem flachen Wasserbecken mit Quellern und Wasserspielmotiven dient - von der neuen östlichen Erschließung aus - als Entree der Promenade.

Bild ergänzt Text

Das Fazit am Montag war positiv. Die Anlage ist gelungen und wird auch sehr gut angenommen. In Travemünde geht es aber mit den Arbeiten weiter: Am Dienstag beginnt der Neubau der "Trave-Promenade" auf der anderen Seite des Flusses. Das Ziel: Einen attraktiven Rundweg unter der Einbindung der beiden Priwallfähren zu schaffen.

Bausenatorin Joanna Hagen, Minister Dr. Bernd Buchholz, Priwall-Investor Sven Hollesen und Bürgermeister Jan Lindenau eröffneten die Promenade offiziell. Fotos: Karl Erhard Vögele

Bausenatorin Joanna Hagen, Minister Dr. Bernd Buchholz, Priwall-Investor Sven Hollesen und Bürgermeister Jan Lindenau eröffneten die Promenade offiziell. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 140303   Autor: VG   vom 07.09.2020 um 13.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.