Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Restplätze frei: Bau-Senatorin Hagen gibt Einblicke

Lübeck: Joanna Hagen ist seit 2017 Lübecks erste Bausenatorin. Am Freitag, dem 18. September 2020, 15-17 Uhr, steht sie im Rahmen der Reihe "Mehr Vielfalt in die Kommunalpolitik – Frauen sind dabei" kommunalpolitisch interessierten Frauen für ein Gespräch und Fragen zur Verfügung. Die Bausenatorin gibt dabei Einblicke in die Arbeit und Tätigkeitsfelder einer Senatorin.

Außerdem wird es Raum für Fragen und Anregungen zu Bau- und Stadtplanungsfragen in Lübeck geben. Veranstalterin ist das Frauenbüro der Hansestadt Lübeck. Petra Schmittner, Mitarbeiterin im Frauenbüro, moderiert das Gespräch. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerinnen-Zahl begrenzt.

Anmeldung bis zum 14. September 2020 an: Frauenbüro, Tel. 122-1615, E-Mail: frauenbuero@luebeck.de

Senatorin Joanna Hagen (rechts) ist Lübecks erste Bausenatorin. Hier mit Karsten Schröder und Christian Stolte. Foto: Archiv/JW

Senatorin Joanna Hagen (rechts) ist Lübecks erste Bausenatorin. Hier mit Karsten Schröder und Christian Stolte. Foto: Archiv/JW


Text-Nummer: 140372   Autor: Frauenbüro   vom 10.09.2020 um 15.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.