Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübecker Abendmusik in St. Marien

Lübeck: Am Freitag, dem 18. September 2020, um 19 Uhr findet die Lübecker Abendmusik mit Marienorganist Johannes Unger in St. Marien in Lübeck statt. Unter dem Motto "Begegnungen" (2. Abend), wird der Besuch Johann Sebastian Bachs in Lübeck musikalisch beleuchtet.

Der junge Organist aus Arnstadt war 1705 nach Lübeck gekommen und hatte sich dem bereits 70-jährigen Dieterich Buxtehude vorgestellt. Es erklingen reife Kompositionen des früheren Organisten und Werkmeisters Buxtehude neben Frühwerken von Johann Sebastian Bach. Eine kurze Erläuterung zum Programm gibt Johannes Unger zu Anfang des Konzertes.

Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei Reservix.de sowie bei luebeck-ticket.

Zu beachten sind die Corona-Schutzmaßnahmen: Maskenpflicht, Begrenzung der Besucherzahlen (250 Personen) und das Abgegeben von Kontaktdaten.

Die Lübecker Abendmusik mit Marienorganist Johannes Unger ist am Freitag zu hören. Foto: Archiv/TD

Die Lübecker Abendmusik mit Marienorganist Johannes Unger ist am Freitag zu hören. Foto: Archiv/TD


Text-Nummer: 140515   Autor: St. Marien   vom 17.09.2020 um 11.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.