Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Schwartauer Allee: Auto überschlug sich mehrfach

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 19.09.2020, 18.55 Uhr: Am Sonnabend, 19. September, kam es gegen 16.40 Uhr in der Schwartauer Allee zu einem schweren Unfall. Ein Golf rammte einen Skoda Kodiaq, der so unglücklich getroffen wurde, dass er sich mehrfach überschlug.

Bild ergänzt Text

Ein Mann wollte mit seinem Golf vom Marquardplatz die Schwartauer Allee in Richtung Katharinenstraße überqueren. Das ist aus gutem Grund verboten. Von dem Platz darf nur nach rechts in die Schwartauer Allee eingebogen werden. Gleichzeitig war eine Autofahrerin auf dem linken Fahrstreifen der Schwartauer Allee in Richtung Fackenburger Allee unterwegs. Der Golf stieß gegen den Skoda, der sich mehrfach überschlug.

Bild ergänzt Text

Die Schwartauer Allee blieb rund eine Stunde voll gesperrt. Der Fahrer des Golfs war nur leicht verletzt. Die Fahrerin des Skoda wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Auch sie überstand den spektakulären Unfall ohne größere Verletzungen.

Die Fahrerin des Autos wurde nur leicht verletzt. Fotos: VG

Die Fahrerin des Autos wurde nur leicht verletzt. Fotos: VG


Text-Nummer: 140585   Autor: VG   vom 19.09.2020 um 18.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.