Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadt saniert drei Gehwege

Lübeck: Archiv - 20.09.2020, 17.12 Uhr: Bis Ende November 2020 werden Sanierungsarbeiten an mehreren Gehwegen im Stadtgebiet der Hansestadt Lübeck durchgeführt. Neben zwei kleineren Sanierungsabschnitten in der Geniner Straße und der Mecklenburger Straße in Pflasterbauweise, die in der kommenden Woche beginnen, erfolgt im Anschluss die Sanierung eines Abschnittes in der Dornbreite auf rund 400 Meter Länge in Asphaltbauweise.

In der Dornbreite ist der Gehweg zwischen Haus Nr. 55 und 11 sowie in der Emilienstraße auf rund 150 Meter zwischen Dorne- und Koppelstraße betroffen. In allen Abschnitten werden die Fußgänger örtlich umgeleitet. Der motorisierte Verkehr kann an den jeweiligen Baufeldern vorbeigeführt werden. In den jeweiligen Abschnitten werden für die Dauer der Arbeiten Halteverbotszonen eingerichtet.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 140591   Autor: Presseamt Lübeck   vom 20.09.2020 um 17.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.