Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

VHS-Vortrag: Ein Welpe zieht ein...

Lübeck: Archiv - 29.09.2020, 14.52 Uhr: Der Hundetrainer Marc Lindhorst beschreibt in seinem Votrag die turbulenten ersten Wochen mit einem Welpen, denn die können schon mal sehr anstrengend werden. Wie man das vermeidet, zeigt der Vortrag in der VHS Falkenplatz am 2. Oktober 2020. Denn es gibt Möglichkeiten die eigene Nervenkrise und das vermeintliches Problemverhalten des Welpen zu lösen, indem auf eine sehr klare Kommunikation mit dem Tier geachtet wird.

So kann ein Team für alle Lebenslagen zusammenwachsen. Der Vortrag eignet sich auch für Kinder und Jugendliche und findet am Freitag, dem 2. Oktober 2020 von 18.30 bis 20 Uhr in der VHS Lübeck, Falkenplatz 10 (Eingang nur von der Falkenstraße aus) statt. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro, ermäßigt 4,50 Euro. Für ein zügiges Betreten des Vortragsraumes wäre es gut, wenn viele sich vorher über www.vhs.luebeck.de und der Kursnummer 105-040 anmelden.

Der Vortrag findet am Freitag, dem  2. Oktober 2020 in der VHS Lübeck, Falkenplatz 10, statt.

Der Vortrag findet am Freitag, dem 2. Oktober 2020 in der VHS Lübeck, Falkenplatz 10, statt.


Text-Nummer: 140796   Autor: Presseamt Lübeck   vom 29.09.2020 um 14.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.