Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Am Mittwoch ist Hochwasser in Lübeck möglich

Lübeck: Anwohner an der Trave sollten sich auf Hochwasser einstellen. Nach derzeitigen Prognosen steigt der Pegel der Trave am Mittwoch auf rund 1,40 Meter über dem mittleren Wasserstand an. Ursache ist ein starker Ostwind.

Nach der automatischen Modellprognose des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrografie wird der höchste Wasserstand am Mittwoch gegen 15 Uhr erwartet. Bei einem Pegelstand von über 6,40 Meter können neben der Straße "An der Obertrave" auch weitere Straßen betroffen sein.

Wir berichten, sobald es weitere Erkenntnisse oder Prognosen gibt.

Nach Modellrechnungen kann es am Mittwoch zu Hochwasser kommen.

Nach Modellrechnungen kann es am Mittwoch zu Hochwasser kommen.


Text-Nummer: 141036   Autor: red.   vom 12.10.2020 um 08.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.