Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Auto geriet während der Fahrt in Brand

Lübeck - St. Lorenz Nord: Schrecksekunde für einen Autofahrer, der am Dienstag, 13. Oktober, gegen 17.40 Uhr auf dem Steinrader Damm unterwegs war. Plötzlich drang dichter Rauch aus dem Motorraum. Der Fahrer konnte noch anhalten und sich in Sicherheit bringen.

Bild ergänzt Text

Der Fahrer steuerte in die Hagenskoppel, verließ das Auto und alarmierte die Feuerwehr. Im Motorraum des Peugeot war ein offenes Feuer ausgebrochen. Ursache ist nach Angaben der Polizei ein technischer Defekt.

Im Motorraum des Autos hatte sich ein offenes Feuer entwickelt. Fotos: Oliver Klink

Im Motorraum des Autos hatte sich ein offenes Feuer entwickelt. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 141089   Autor: red.   vom 13.10.2020 um 19.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.