Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Feuerwehr warnt vor Hochwasser

Lübeck: Seit dem Vormittag ist die Feuerwehr unterwegs, um die Anwohner an der Trave in der Innenstadt und Travemünde vor Hochwasser zu warnen. Am Nachmittag kann der Pegel bis auf 6,30 Meter steigen.

Bild ergänzt Text

Am Mittag stieg das Wasser nur langsam, erreichte im Stadtgebiet einen Pegel von 6,05 Meter. Je nach Windstärke kann das Wasser aber noch steigen. Nach aktueller Prognose ist am Nachmittag kurzzeitig ein Pegelstand von 6,30 Meter möglich.

Der Pegel der Trave kann am Nachmittag noch steigen. Fotos: Travemünde Aktuell

Der Pegel der Trave kann am Nachmittag noch steigen. Fotos: Travemünde Aktuell


Text-Nummer: 141103   Autor: red.   vom 14.10.2020 um 13.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.