Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Spektakulärer Unfall in der Schönböckener Straße

Lübeck - St. Lorenz Nord: Polizei und Feuerwehr rückten am Donnerstagmorgen gegen 2 Uhr zu einem spektakulären Unfall aus: Ein Transporter lag auf dem Dach und hatte ein Verkehrszeichen umgedrückt, zwei weitere Wagen waren stark beschädigt. Fast unglaublich: Keiner der beteiligten Fahrer wurde verletzt.

Bild ergänzt Text

Gegen 2 Uhr fuhr ein 49-jähriger Lübecker mit seinem weißen Opel Vivaro von der Beethovenstraße offenbar ungebremst in die Schönböckener Straße. Ein 47-Jähriger befuhr die Schönböckener Straße stadteinwärts, bemerkte das einfahrende Auto zu spät und stieß mit seinem dunkelblauen Ford Transit frontal in die Seite des Opels.

Bild ergänzt Text

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich dieser, landete auf dem Fahrzeugdach und wurde gegen eine Ampel geschoben. Ein weiterer Beteiligter, ein 41-jähriger Fahrer eines Nissan, kollidierte trotz eingeleiteter Vollbremsung mit dem Ford.

Bild ergänzt Text

Die jeweiligen Fahrer wurden vom Rettungsdienst erstversorgt, jedoch nicht in eine Klinik gebracht. Ein Abschleppunternehmen transportierte die drei Fahrzeuge ab. Die Beamten des 2. Polizeireviers nahmen die Ermittlungen zur Unfallursache auf und leiteten ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren ein.

Das Fahrzeug überschlug sich, riss ein Verkehrszeichen und eine Ampel um und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer ist unverletzt. Fotos: Oliver Klink

Das Fahrzeug überschlug sich, riss ein Verkehrszeichen und eine Ampel um und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer ist unverletzt. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 141128   Autor: PD Lübeck/red.   vom 15.10.2020 um 14.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.