Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

trioPLUS trifft Jazz Legende Joe Sachse

Lübeck: Seit 2016 trifft das Das Lübecker Jazztrio "trioPLUS" regelmäßig Europas Jazz-Legenden zu gemeinsamen Konzerten. Am Freitag, 23. Oktober, kommt Joe Sachse ins Beichthaus im Europäischen Hansemuseum. Das Konzert beginnt im 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt acht Euro.

trioPLUS (Peter Ortmann, Klavier, Florian Galow, Kontrabass, Oliver Sonntag, Schlagzeug) versteht sich als Musikerkollektiv und widmet sich einem aktuellen wie auch eigenen Kompositionsfundus und verbindet die Realisierung unterschiedlicher Originalkompositionen mit kollektiv gestalteten Improvisationen und ebenso individuell und kollektiv solistisch geprägten Ausformungen des gemeinsamen Spielkonzeptes. Das Repertoire von trioPLUS schlägt eine kreative Brücke zwischen seiner Auffassung von Jazz und improvisierter Musik zur europäischen Jazz-Avantgarde und ebenso zur Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck.

trioPLUS sucht für seine Konzerte interessante, der Aktualität der Musik und der Neugierde weckenden Experimentierfreude ihrer Urheber angepasste Veranstaltungsräume.

Die Stammbesetzung des Ensembles wird bei Gelegenheit ergänzt um wegweisende Legenden der europäischen Jazz-Avantgarde, insbesondere in der Konzertreihe "trioPLUS trifft Europas Jazz Legenden" in der Lübecker Kulturkirche St. Petri seit 2016 sowie ab 2019 im "Beichthaus"-Konzertsaal des Europäischen Hansemuseums im Gebäudekomplex des ehemaligen Burgtorklosters. Gäste des Trios waren bisher u.a. Manfred Schoof, Ekkehard Jost, Ack van Rooyen, Gianluigi Trovesi, Gunter Hampel, Conny Bauer, Rüdiger Carl, Philip Catherine sowie Phil Minton - allesamt äußerst kreative Improvisatoren mit ganz persönlichen Spielkonzepten, die ihre deutlichen Spuren in der internationalen Jazz-Szene hinterlassen haben.

Anfang 2020 erschien die erste CD von trioPLUS mit dem Titel „Bollenhut“ und den Gastsolisten Manfred Schoof und Conny Bauer. Die Projekte von trioPLUS werden in regelmäßiger Weise von der Possehl-Stiftung Lübeck und von der Gemeinnützigen Sparkasse zu Lübeck gefördert.

Am Freitag kommt Joe Sachse zu einem gemeinsamen Konzert mit dem trioPLUS in Beichthaus des Hansemuseums. Foto:: Matthias Creuziger/Veranstalter

Am Freitag kommt Joe Sachse zu einem gemeinsamen Konzert mit dem trioPLUS in Beichthaus des Hansemuseums. Foto:: Matthias Creuziger/Veranstalter


Text-Nummer: 141173   Autor: Veranstalter/red.   vom 18.10.2020 um 15.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.