Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübeckerin bei Rollkunst-DM

Lübeck: Archiv - 21.10.2020, 20.09 Uhr: Nach langer Durststrecke trat endlich wieder eine Läuferin des TuS-Lübeck bei der Deutschen Meisterschaft im Rollkunstlauf an. Nachdem Malena Schultz die Sichtung zur Deutschen Meisterschaft in Kiel erfolgreich bestritten hatte, durfte sie vergangene Woche bei den in Darmstadt ausgetragenen Meisterschaften teilnehmen.

Siebzehn Läuferinnen aus sechs Bundesländern kämpften um die Plätze. Für Malena sprang bei ihrer ersten Teilnahme im Kürwettbewerb Schüler-C ein respektabler 12. Platz heraus. Leider fand der Wettbewerb Corona-bedingt ohne Zuschauer statt. Für alle Teilnehmer war es eine neue und ungewohnte Atmosphäre. Trainerin Silja Meynberg betreute Malena vor Ort, die Senior-Trainerin Uschi Gläsner und die Mannschaftskollegen, sowie deren Eltern verfolgten den Wettbewerb leider nur online.

Malena mit Trainerin. Silja Meynberg. Foto: Schultz

Malena mit Trainerin. Silja Meynberg. Foto: Schultz


Text-Nummer: 141255   Autor: Dörte Freiberg   vom 21.10.2020 um 20.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.