Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Frau im Wasser

Lübeck - St. Jürgen: Am Samstag, 24. Oktober, gegen 13.30 Uhr alarmierten Zeugen die Feuerwehr und die Polizei. Am Wanderweg Geniner Ufer an der Geniner Straße befinde sich eine Frau im Wasser. Die Einsatzkräfte eilten zum mutmaßlichen Unglücksort.

Als die Feuerwehr ankam, war die Frau bereits wieder aus dem Kanal geklettert. Ihr Hund war ins Wasser gesprungen und sei augenscheinlich in einer hilflosen Lage gewesen. Der Rettungsdienst untersuchte die Frau kurz. Sie war unverletzt und konnte den Weg mit ihrem Hund fortsetzen.

Der Einsatz konnte schnell beendet werden. Die Frau wollte nur ihren Hund aus dem Wasser ziehen. Foto: STE

Der Einsatz konnte schnell beendet werden. Die Frau wollte nur ihren Hund aus dem Wasser ziehen. Foto: STE


Text-Nummer: 141314   Autor: VG   vom 24.10.2020 um 17.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.