Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

1. FC Phönix verschiebt Jahreshauptversammlung

Lübeck - St. Gertrud: Da der Schutz sowie die Gesundheit aller Mitglieder für den 1. FC Phönix Lübeck stets oberste Priorität hat, sind die Vorstandsmitglieder zu dem Entschluss gekommen, im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten, die für den 30. Oktober 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung zu verlegen.

Die Corona-Pandemie hat die gesamte Gesellschaft und das öffentliche und sportliche Leben weiterhin fest im Griff. In den letzten Tagen wurden in Schleswig-Holstein und Lübeck stetig steigende Neuinfektionen verzeichnet.

Die Mitgliederversammlung soll voraussichtlich im 1. Quartal 2021 nachgeholt werden, ein genauer Termin steht noch nicht fest. "Der 1. FC Phönix Lübeck dankt allen Mitgliedern für Ihr Verständnis und wünscht weiterhin beste Gesundheit!", so Thomas Laudi, 1. Vorsitzender des 1. FC Phönix Lübeck.

Der 1. FC Phönix wird die Versammlung vermutlich im ersten Quartal 2021 nachholen. Foto: Verein/Archiv

Der 1. FC Phönix wird die Versammlung vermutlich im ersten Quartal 2021 nachholen. Foto: Verein/Archiv


Text-Nummer: 141370   Autor: Verein   vom 27.10.2020 um 19.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.