Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

COVID-19: Inzidenz in Lübeck bei 63,7

Lübeck: Das Robert-Koch-Institut meldete für Lübeck am Sonntag 63,7 bestätigte Infektionen mit COVID-19 innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Dieser Wert ist der offizielle Maßstab für die Anwendung der Pandemie-Regeln.

Die Stadt Lübeck meldet am Wochenende keine Infektionszahlen. Damit ist unklar, wie aktuell die Zahlen des Robert-Koch-Institutes sind.

Am Montag treten die von Bund und Ländern vereinbarten neuen Regeln zur Eindämmung der Pandemie in Kraft. Dazu werden im Laufe des Sonntag noch ein neuer Erlass der Landesregierung mit Details und eine neue Allgemeinverfügung des Bürgermeisters erwartet.

Der offizielle Sieben-Tage-Inzidenzwert lag am Sonntag in Lübeck bei 63,7.

Der offizielle Sieben-Tage-Inzidenzwert lag am Sonntag in Lübeck bei 63,7.


Text-Nummer: 141456   Autor: red.   vom 01.11.2020 um 08.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.