Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne Lübeck
Grüne Lübeck

Der November startet mit milden Temperaturen

Lübeck - Travemünde: Am Sonntag erreichte das Thermometer 15 Grad, am Montag können es sogar 18 Grad werden. Der November 2020 startet mit sehr milden Temperaturen. Ab Dienstag wird es zwar kühler, aber dafür gibt es Sonnenschein.

Bild ergänzt Text

Fast hatte man am Sonntag den Eindruck, dass die Sonne bereits um 5 Uhr aufgeht. Der fast noch Vollmond war auch durch die Wolkenschicht gut zu erkennen. Bis zum Sonnenaufgang um 7.16 Uhr dauerte es dann noch etwas.

Bild ergänzt Text

Wer sich fragt, wie man in Corona-Zeiten noch einen Ausflug machen kann: Lübeck bietet viele Ziele, bei denen man wenige Menschen trifft und viel frische Luft tanken kann. Ein Beispiel ist das Naturschutzgebiet auf dem Priwall. Hier gibt es wunderschöne Blicke auf Travemünde, den Skandinavienkai und die Pötenitzer Wiek.

Bild ergänzt Text

Warm angezogen bietet sich die zweite Wochenhälfte an. Es wird zunehmend sonniger. Ohne die schützende Wolkenschicht wird es aber nachts deutlich kühler, ab Donnerstag könnte es Bodenfrost geben.

Der November begann mit milden Temperaturen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Der November begann mit milden Temperaturen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 141464   Autor: red.   vom 01.11.2020 um 16.40 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.